QMF Produkte

Qualitätsmonitor Freizeit

Wie läuft eine Befragung im Rahmen des Qualitätsmonitor Freizeit ab?

Wir liefern Ihnen Postkarten mit allen wesentlichen Informationen zur Befragung. Sie legen diese an den Kassen Ihres Betriebes aus oder lassen sie den Kunden mit den Tickets in die Hand geben. Die Postkarten animieren durch die Auslobung von Preisen (z.B. 1 x pro Saison ein Apple iPad® sowie monatlich 3x2 Tages-/ Eintrittskarten o.ä.) zur Teilnahme an der Befragung.

Von Zuhause oder von seinem Smartphone wählt der Kunde die auf der Postkarte angegebene Webadresse an (z.B. www.qm-freizeit/freizeitunternehmen.de) und geht den Online-Fragebogen durch. Mit der Angabe von Anschrift und E-Mail-Adresse meldet er sich für die Verlosung an.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Befragung auf Ihrer Webseite zu integrieren. Die Antworten der darüber generierten Teilnehmer werden separat ausgewertet.

Wovon Sie außerdem profitieren

Das Handling einer QMF-Befragung ist extrem einfach für Sie. Wir übernehmen die komplette Bearbeitung und Auswertung. Sie organisieren lediglich die Auslage oder Ausgabe der Postkarten an den Kassen. Weil die Teilnehmer des Gewinnspiels ihre Kontaktdaten angeben müssen, erhalten Sie einen wertvollen Adressverteiler, den Sie bei entsprechender Zustimmung durch den Kunden für Ihr Marketing einsetzen können.

Günstiger Preis

Bei einer Stichprobe von 500 Interviews sparen Sie gegenüber einer klassischen Face-to-Face Befragung bis zu 60 %, bei einer Stichprobe von 1.000 sind es bereits bis zu 80 % – sie können mit dem QMF aber ohne Mehrkosten auch 5.000 oder 10.000 Kundenmeinungen einholen!

*Grundlage des Vergleichs ist eine Interviewdauer von 10 Minuten

Welche Vorteile bietet eine QMF-Befragung?

Unbegrenzte Stichprobengröße
Sie können ohne Mehrkosten mehr Besucher befragen. So bestimmen nicht die finanziellen Mittel den Umfang der Erhebung, sondern die Entscheidung, wie viele Aussagen Sie benötigen. Das können 500, 1.000 oder 5.000 Befragungen sein. Auf jeden Fall gilt: Je mehr Besucher teilnehmen, desto aussagekräftiger sind die Ergebnisse.

Fortlaufende Befragung über die gesamte Saison
Sie erhalten Ergebnisse aus einem definierten Zeitraum und nicht von einzelnen Tagen. Zum Vergleich: Personalintensive Face-to-Face Interviews werden aus Kostengründen auf einige besucherstarke Tage konzentriert. Das kann die Ergebnisse verzerren, weil so Wetterbedingungen oder Frequentierung stark von durchschnittlichen Betriebsbedingungen abweichen können.

Befragung nach dem Besuch
Bei persönlichen Interviews rutschen Kunden in die Stichprobe, die gerade erst angekommen sind und sich noch kein vollständiges Bild machen konnten.

Kundenfreundliche Befragung
Ihre Kunden geben die Bewertungen erst nach dem Besuch zu einem selbst gewählten Zeitpunkt ab. So fühlen sie sich nicht gestört.

Standardisierter Fragenkatalog
Der Kern an standardisierten Fragen garantiert Ihnen eine maximale Vergleichbarkeit der eigenen Ergebnisse mit Branchenwerten.

Hohe Flexibilität
Sie können individuelle Zusatzfragen stellen und den Fragebogens sogar während der laufenden Untersuchung anpassen.

Hohe Validität
Eine Zufallsauswahl der Fragenreihenfolge sorgt für äußerst zuverlässige und belastbare Ergebnisse.

Volle Transparenz
Sie können während der laufenden Befragung stets auf den aktuellen Ergebnisstand zugreifen.